(0)
97839549009926

Kramer, Joachim

Kapitelle des 11.-13. Jahrhunderts im Veneto

als Nachgestaltungen antiker und spätantik/frühbyzantinischer Modelle und das „revival“ im Kirchenbau

2016
17.0 x 24.0 cm, 266 p., 108 illustrations b/w, 10 Tafeln, hardback
79,00 €

ISBN: 9783954900992
Preface
Table of Contents
Sample

Short Description

No english description available. Showing german description:
Im Säulenschmuck von mittelalterlichen Kirchen und Palästen in den Orten des Veneto wurden Kapitelle römisch-antiker und frühbyzantinischer Zeit wiederverwendet. Dazu kommen u. a. mittelalterliche Kapitelle, die als Nachahmungen der älteren anzusehen sind und an denen eine eigene Formsprache zu finden ist. Diese Repliken werden hier originalen älteren im Bild gegenübergestellt, um das verständlich zu machen. Es handelt sich nicht – wie oft gesagt wurde – um Imitationen. Das Anliegen um eine Nachfolge erklären wir aus der seit dem Ausgang des 11. Jahrhunderts herrschenden Tendenz, frühchristliche Kirchenbauten und deren Ausstattung nachzugestalten. Damit wollte man den Rang und die Würde der alten Bauten wiedergewinnen.

Description

No english description available. Showing german description
Im Säulenschmuck von mittelalterlichen Kirchen und Palästen in den Orten des Veneto wurden Kapitelle römisch-antiker und frühbyzantinischer Zeit wiederverwendet. Neben ihnen treten mittelalterliche Kapitelle auf, die als Nachahmungen der älteren anzusehen sind und an denen eine eigene Formensprache zu finden ist. Die sich in der Ausstattung entsprechenden Kapitelle aus den verschiedenen Zeitperioden werden hier nebeneinander behandelt und abgebildet. Das soll die Unterschiede (mit Hilfe vieler Fotos) erkennen und besser verstehen lassen . Hieraus ergibt sich mehrfach eine andere Beurteilung der Stücke als es bisher üblich war.
An Kirchenbauten, die seit dem Ausgang des 11. Jahrhunderts entstanden sind, wird das Anliegen deutlich, frühchristliche Bauten und deren Ausstattung nachzugestalten. Mehrere mittelalterliche Kirchen zeigen in ihrer Baugestaltung die Anlehnung an die älteren Formen. Das ist u. a. an der Anordnung der Säulen in deren Inneren zu beobachten (z. B. in der Harmonisierung ihres Nebeneinanders). Auf diese Tendenz zur Nachgestaltung gehen auch die hier behandelten Kapitelle des Veneto zurück.

Keywords

Archaeology (379) || Archaeology by period / region (299) || Architecture (150) || Architecture: religious buildings (38) || Central Italy (11) || Italy (63) || Kirchenbau (5) || Lazio (7) || Lombardia (2) || Milan (4) || Northern Italy (5) || Oberitalien (2) || Rome (24) || Southern Europe (75) || Säule (3) || Venice (4) || byzantinische Kapitellplastik (2) || c 1000 CE to c 1500 (344)