(0)

Zürcher Schriften zur Musiktherapie

Ergebnisse 1 - 5 von 5
9783895008023
Maurer-Joss, Sonja

Dem Leben eine Stimme geben

Zur Bedeutung der Stimme in der Musiktherapie mit behinderten und krebskranken Kindern

17,0 x 24,0 cm, 140 S., Broschur
22,00 €

Stimme berührt und widerspiegelt die Befindlichkeit. Mit ihren emotionalen, sprachlichen und gesanglichen Anteilen ist die Stimme das Hauptmedium, über das Menschen miteinander...

Weitere Reihenzuordnung: Zürcher Schriften zur Musiktherapie
9783895008931
Lorz-Zitzmann, Astrid; Kandé-Staehelin, Bettina

Krankheit – Trauer – Wandlung

Musiktherapie mit schwer kranken Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern

17,0 x 24,0 cm, 224 S., Broschur
29,80 €

Im vorliegenden Band 2 der „Zürcher Schriften zur Musiktherapie“ beleuchten die Autorinnen die Rolle von Musiktherapie in der Krankheitsverarbeitung und Begleitung schwer...

Weitere Reihenzuordnung: Zürcher Schriften zur Musiktherapie
9783954900633
Hg.: Sandra Lutz Hochreutner, Fritz Hegi, Maria Rüdisüli

gespürt - gehört - gebor(g)en

Musiktherapie mit risikoschwangeren Frauen, Säuglingen und Kleinkindern

17,0 x 24,0 cm, 304 S., Broschur
36,00 €

Die erste Zeit des Lebens, im Mutterleib, während und nach der Geburt, ist eine sensible Phase. Musiktherapie vermag unterstützend zu wirken, wenn erschwerende, vielleicht sogar...

Weitere Reihenzuordnung: Zürcher Schriften zur Musiktherapie
9783954901999
Sigrist, Felicitas

Burnout und Musiktherapie

Grundlagen, Forschungsstand und Praxeologie

17,0 x 24,0 cm, 120 S., Broschur
22,00 €

Burnout – die Energie ist erschöpft, das Lebensfeuer brennt kaum noch …
Seit einigen Jahren ist dieses Leiden in aller Munde. Was aber beinhaltet der Begriff genau? Wie lässt...

Weitere Reihenzuordnung: Zürcher Schriften zur Musiktherapie
9783954903412
Stohler, Jacqueline; Osterwalder, Hubert; Andenmatten , Matthias C.; Fritsche, Catherine

Zeit – Leere – Hingabe – Glück. Seinsqualitäten und Wandlungsprozesse in der Musiktherapie

17,0 x 24,0 cm, 296 S., Broschur
36,00 €

Menschen mit schweren Krankheiten sind in ihrer Existenz bedroht. Das Erfahren von Zeit verdichtet sich und Wandlung vollzieht sich im Gestalten von Zeit. Gefühle der Leere können...

Weitere Reihenzuordnung: Zürcher Schriften zur Musiktherapie