(0)
Kein Bild zugeordnet

Herausgegeben im Auftrag der Deutschen Staatsbibliothek von Hans-Erich Teitge und Eva-Maria Stelzer

Kostbarkeiten der Deutschen Staatsbibliothek

1986
24,0 x 30,0 cm, 270 S., 123 s/w Abb., 82 farb. Abb., Leinen mit Schutzumschlag
78,00 €

ISBN: 9783882262742

Kurze Beschreibung

In diesem Bildband werden Schätze aus 15 Jahrhunderten vorgestellt, Handschriften, Inkunabeln, Karten, Autographen, historisch bedeutsame Bände, die während der 325-jährigen Geschichte der Deutschen Staatsbibliothek gesammelt und bewahrt wurden. Friedhilde Krause gibt einen Überblick über die Geschichte der Bibliothek und ihre Bestände. Sie zeichnet den langen Weg von der königlichen Privatbibliothek zu einer der zentralen wissenschaftlichen Bibliotheken der DDR nach.

Schlagworte

Ausstellungskataloge, Museumskataloge und Sammlungen (207) || Berlin (7) || Bibliotheks- und Auskunftsdienste (59) || Bibliotheks- und Dokumentationswesen (21) || Bibliotheks- und Informationswissenschaften / Museumskunde (98) || Deutschland (237) || Handschrift (54) || Inkunabel (5) || Karte (2) || Kunst: Themen und Techniken (387) || Kunstgeschichte (228) || Mitteleuropa (265) || Museums- und Denkmalkunde (4)