(0)
9783954903764

Herausgeber: Bastert, Bernd; Hartmann, Sieglinde

Mitarbeit: Herz, Lina

Jahrbuch der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft

Band 22 (2018/2019): Romania und Germania. Kulturelle und literarische Austauschprozesse in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

2019
14,8 x 21,0 cm, 488 S., 11 farb. Abb., 2 s/w Abb., Gebunden
69,00 €

ISBN: 9783954903764
Vorwort
Inhaltsverzeichnis
Probekapitel

Kurze Beschreibung

Der Kultur- und Literaturtransfer zwischen dem romanischen Sprachraum und den deutschsprachigen Ländern gehört zu den Grundbedingungen der hochmittelalterlichen deutschen Literatur. Entsprechende Einflüsse sind ebenfalls im Spätmittelalter und in der Frühen Neuzeit noch produktiv, wurden bislang aber noch nicht systematisch untersucht. Der Band steckt an Beispielen sprachlicher, medialer und kultureller Transformationen Themenfelder einer Aufarbeitung und Bilanzierung dieser Beziehungen ab. Analysiert werden sowohl deutsche Adaptationen französischer Texte aus dem weltlichen und dem geistlichen Stoffbereich (z.B. Rappoltsteiner Parzifal, Fierrabras, Kaiser Octavian, Magelone, Amadis, Geschichtklitterung, Pilgerfahrt des träumenden Mönchs) als auch die Rezeption deutschsprachiger Werke in der Romania (mystische Texte Meister Eckarts, Taulers und Seuses). Ein besonderer Fokus liegt zudem auf der Untersuchung kultureller und medialer Transferprozesse.

Ausführliche Beschreibung

Literarische und kulturelle Austauschprozesse und Beziehungen zwischen der Romania und der Germania haben schon früh das Interesse der Forschung auf sich gezogen. Konzentriert hat man sich dabei insbesondere auf die zwischen der Mitte des 12. und des 13. Jahrhunderts konstatierbaren Einflüsse der höfischen Literatur und Kultur Frankreichs auf die kontemporäre Kultur und Literatur des deutschsprachigen Raumes. Sie sind mittlerweile eingehend untersucht und beschrieben worden, wobei neben einzelnen Werken auch praktisch alle Gattungen und Register in den Fokus gerieten. Weniger gut erschlossen sind hingegen die Wechselbeziehungen zwischen Romania und Germania in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, die ab dem ersten Drittel des 15. Jahrhunderts verstärkt wieder einsetzen. Die Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft legt nun einen Band vor, in dem die bislang oft verstreut erschienenen und an spezifischen Texten oder Konstellationen thematisierten Besonderheiten der Austauschprozesse zwischen Romania und Germania in Spätmittelalter und Früher Neuzeit in einem größeren Kontext untersucht und beschrieben werden. An Beispielen sprachlicher, medialer und kultureller Transformationen werden Themenfelder einer Aufarbeitung und Bilanzierung dieser Beziehungen abgesteckt. Analysiert werden sowohl deutsche Adaptationen französischer Texte aus dem weltlichen und dem geistlichen Stoffbereich (z.B. Rappoltsteiner Parzifal, Fierrabras, Kaiser Octavian, Magelone, Amadis, Geschichtklitterung, Pilgerfahrt des träumenden Mönchs) als auch die Rezeption deutschsprachiger Werke in der Romania (mystische Texte Meister Eckarts, Taulers und Seuses). Ein besonderer Fokus liegt zudem auf der Untersuchung kultureller und medialer Austauschprozesse.
Den Herausgebern ist es gelungen, vieler jener Fachleute, die sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit dem Thema eines kulturellen, literarischen und medialen Austausches zwischen Romania und Germania in Spätmittelalter und Früher Neuzeit befassen, zur Mitarbeit zu gewinnen.

Autoreninfo

Bernd Bastert ist seit 2003 Professor für Germanistische Mediävistik, insbesondere Deutsche Literatur des Spätmittelalters an der Ruhr-Universität Bochum. Zahlreiche Editionen und Untersuchungen zur deutschen Literatur- und Kulturgeschichte des Mittelalters und der Frühen Neuzeit mit einem Schwerpunkt auf deutsch-französischen Bezügen.

Sieglinde Hartmann, Gründungsmitglied und Erste Vorsitzende der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft, ist Honorarprofessorin für deutsche Literatur des Mittelalters an der Universität Würzburg (seit 2003). Zahlreiche Publikationen auf Deutsch, Englisch und Französisch zu Oswald von Wolkenstein und zu romanischen Literaturen des Mittelalters; 2019: Übersetzung von Liedtexten Oswalds von Wolkenstein ins Französische (zusammen mit D. Buschinger).

Schlagworte

1000 bis 1500 nach Christus (339) || 13. Jahrhundert (1200 bis 1299 n. Chr.) (100) || 14. Jahrhundert (1300 bis 1399 n. Chr.) (89) || 15. Jahrhundert (1400 bis 1499 n. Chr.) (116) || Deutsch (66) || Frühe Neuzeit (4) || Germania () || Germanische und Skandinavische Sprachen (60) || Indoeuropäische Sprachen (407) || Mittelalter (228) || Musik (79) || Musikgeschichte (30) || Oswald, von Wolkenstein (2) || Poetologie (2) || Politik (13) || Religion (35) || Sprachwissenschaft, Linguistik (651) || Spätmittelalter (25) || kulturelle Transformationen ()