(0)
9783882264685

Koch, Heidemarie

Verwaltung und Wirtschaft im persischen Kernland zur Zeit der Achämeniden

1990
17,0 x 24,0 cm, 436 S., 14 s/w Abb., Broschur
89,00 €

ISBN: 9783882264685

Kurze Beschreibung

Persien zur Zeit der Achämeniden war eines der ersten Großreiche der Geschichte. Im Zentrum dieses Reiches, in Persepolis, traten einige Tausende an Tontäfelchen aus dem Verwaltungsarchiv des Großkönigs Dareios (522-486 v. Chr.) zutage. Sie sind in elamischer Keilschrift abgefasst und werden auf die Jahre 509 bis 494 v. Chr. datiert. Diese Texte werden, soweit sie publiziert sind, in der vorliegenden Arbeit zum ersten Mal zusammenfassend ausgewertet. Dadurch erhält man ein klares Bild vom Aufbau der Verwaltung. Ihre obersten Beamten und deren Aufgaben mitsamt den wichtigsten Verwaltungseinrichtungen werden deutlich. Es kristallisieren sich sechs verschiedene Verwaltungsbezirke heraus. Ihnen sind die meisten der fast 400 genannten Ortschaften zuzuweisen. Vielfältige Wirtschaftsbeziehungen untereinander, besondere landwirtschaftliche Anbaugebiete sowie die Tätigkeitsbereiche und Aufgaben der großen Zahl an Beamten der persischen Verwaltung zeichnen sich ab. Diese Untersuchungen werden durch Tabellen und Skizzen veranschaulicht. Ein umfassender Index enthält alle in den Täfelchen genannten Personen- und Ortsnamen.

Schlagworte

1000 bis Christi Geburt (123) || Alte Welt (120) || Geographie (506) || Geographische Nachschlagewerke (434) || Geschichte (730) || Geschichte: Ereignisse und Themen (266) || Historische Geographie (231) || Historische Staaten, Reiche und Regionen (200) || Persisches Reich (9) || Politik und Staat (65) || Volkswirtschaftslehre (22) || Wirtschaftsgeschichte (15)