(0)

Literaturen im Kontext. arabisch – persisch – türkisch


Diese Reihe stellt innovative Arbeiten zu den nahöstlichen Literaturen in ihren verschiedenen Epochen und Gattungen vor. Sie versteht sich nicht ausschließlich als ein Forum für Orientwissenschaftler, sondern möchte auch Komparatisten, Literaturwissenschaftlern und einer interessierten Öffentlichkeit Einblicke in das breite Spektrum gegenwärtig produzierter und rezipierter Literatur des Nahen Ostens bieten. Denn die Herausgeberinnen, Autorinnen und Autoren wollen den Titel der Reihe programmatisch verstanden wissen. Sie gehen von einem Begriff der Weltliteratur aus, der die orientalischen Literaturen nicht nur statisch einbegreift, sondern sie in ein Kulturregionen und Nationalsprachen übergreifendes Spannungsfeld stellt, dessen Dynamik erst im interdisziplinären Austausch erfasst werden kann. Sie gehen ferner davon aus, dass Literaturen in vielfacher Weise intertextuell geprägt sind, dass sie Lektüren verschiedenster vorausgehender Texte darstellen und daher erst in ihrem „lokalen historischen Kontext“ ihren Reiz als Ausdruck einer regional geprägten Ästhetik entfalten können. Die Reihe versucht so, einer neuen Sensibilität für mythische, archetypische, aber auch historische Subtexte in der nahöstlichen Literatur Bahn zu brechen, sie aber gleichzeitig als wichtigen Ausdruck einer globalen kulturellen Mobilität sichtbar zu machen.

Katalog als PDF

Ergebnisse 1 - 20 von 41
Seite 1 von 3
97839549022867
Laub, Lotte

Gestalten durch Verbergen

Ghassan Salhabs melancholischer Blick auf Beirut in Film, Video und Dichtung

17,0 x 24,0 cm, 248 S., Gebunden
69,00 €

Der Band ist die erste Studie, die das Werk des libanesischen Autorenfilmers Ghassan Salhab umfassend und medienübergreifend untersucht. Das Werk entsteht im gedanklichen Umfeld...

9783954900404
Herausgeber: Pannewick, Friederike; Khalil, Georges
Mitarbeit: Albers, Yvonne

Commitment and Beyond

Reflections on/of the Political in Arabic Literature since the 1940s

17,0 x 24,0 cm, 356 S., Gebunden
79,00 €

This book is about relations between literature, society and politics in the Arab world. It is an attempt to come to terms with the changing conceptualizations of the political in...

9783895009822
Bellan, Monique

Dismember Remember

Das anatomische Theater von Lina Saneh und Rabih Mroué

17,0 x 24,0 cm, 240 S., Gebunden
59,00 €

Was passiert, wenn ein Körper nicht physisch, sondern mit Worten zerteilt wird? Wenn das, was freigelegt, neu zusammengesetzt wird? Welche Auswirkungen hat dies auf die Art und...

9783895009396
Franke-Ziedan, Claudia

Satire und Kontext

Gesellschaftskritik in den Dramen des ägyptischen Autors Ali Salem

17,0 x 24,0 cm, 272 S., Gebunden
69,00 €

Die literaturwissenschaftliche Untersuchung widmet sich dem Dramenwerk des ägyptischen Autors Ali Salem (geb. 1936). Neben einer literaturgeschichtlichen Positionierung des Autors...

9783895009136
Davila, Carl

The Andalusian Music of Morocco

Al-Ala: History, Society and Text

17,0 x 24,0 cm, 368 S., Gebunden
89,00 €

This book reframes the history of the Andalusian music of Morocco by highlighting the interplay of oral and literary processes in the preservation and transmission of this...

9783895008078
Hajjar, Osman

Die Messingstadt

Eine Erzählung aus „Tausendundeiner Nacht“. Architektur einer Heiligwerdung

17,0 x 24,0 cm, 304 S., Gebunden
79,00 €

Eine Stadt aus Messing mitten in der Wüste konnte sich der nordafrikanische Gelehrte Ibn Haldun (gest. 1406) beim besten Willen nicht vorstellen. Mehr Phantasie besaßen die...

9783895008061
Herausgeber: Milich, Stephan; Pannewick, Friederike; Tramontini, Leslie

Conflicting Narratives: War, Trauma and Memory in Iraqi Culture

17,0 x 24,0 cm, 286 S., Gebunden
69,00 €

This volume deals with the Iraqi cultural production under and after Baathist rule, a research field which, in comparison to Iraqi history and politics, has attracted relatively...

9783895008054
Mejcher-Atassi, Sonja

Reading Across Modern Arabic Literature and Art

Three Case Studies: Jabra Ibrahim Jabra, Abd al-Rahman Munif, Etel Adnan

17,0 x 24,0 cm, 120 S., Gebunden
69,00 €

Interrelations of literature and art, word and image, are manifold. However, they have remained largely unexplored when it comes to literature and art in the Arab world. This book...

9783895008047
Winckler, Barbara

Grenzgänge

Androgynie – Wahnsinn – Utopie im Romanwerk von Huda Barakat

17,0 x 24,0 cm, 272 S., Gebunden
69,00 €

Der Band „Grenzgänge“ versteht sich als Beitrag sowohl zur angewandten Literaturanalyse als auch zur Literatur- und Kulturtheorie. Als erste umfassende Studie zum literarischen...

9783895008030
Albers , Yvonne

Scheiternde Zeugen, machtlose Wähler

Der Zuschauer im zeitgenössischen libanesischen Theater

17,0 x 24,0 cm, 118 S., Gebunden
49,00 €

Die Studie gewährt neue Einsichten in die Entwicklung des zeitgenössischen Theaters im Libanon. An ausgewählten Bühnenarbeiten von Rabih Mroué (geb. 1967) und Hisham Jaber (geb....

9783895002489
Al-Bagdadi, Nadia

Vorgestellte Öffentlichkeit

Zur Genese moderner Prosa in Ägypten (1860 bis 1908)

17,0 x 24,0 cm, 224 S., Gebunden
59,00 €

Die Studie verhandelt unter dem Begriff der vorgestellten Öffentlichkeit erstmals das Zusammenwirken neuer Produktionsweisen des Buchdrucks, sich wandelnder Perzeptions- und...

9783895007293
Milich, Stephan

Poetik der Fremdheit

Palästinensische und irakische Lyrik des Exils

17,0 x 24,0 cm, 432 S., Gebunden
79,00 €

In dieser ersten umfassenden Studie zur arabischen Exildichtung stehen mit Sa’di Yusuf und Kamal Sabti aus dem Irak sowie Zakariya Muhammad und Ghassan Zaqtan aus Palästina vier...

9783895006739
Botros, Atef

Kafka – Ein jüdischer Schriftsteller aus arabischer Sicht

17,0 x 24,0 cm, 276 S., Gebunden
19,80 €

Dieses Buch widmet sich der arabischen Kafka-Rezeption von 1939 bis zur Gegenwart. Der Fokus liegt auf der Auseinandersetzung mit Franz Kafka und seinem Werk durch arabische...

9783895006661
Taha, Ibrahim

Arabic Minimalist Story

Genre, Politics and Poetics in the Self-colonial Era

17,0 x 24,0 cm, 184 S., Gebunden
49,00 €

One of the major aims of this book is to characterize the Arabic minimalist story as a newly established genre of narrative fiction that exploits a host of “austere” techniques in...

9783895005688
Saugestad , Frode

Individuation and the Shaping of Personal Identity

A Comparative Study of the Modern Novel

17,0 x 24,0 cm, 304 S., Gebunden
45,00 €

This book endeavors to contribute to comparative literary studies, especially the study of the modern novel, through its analysis of the process of individuation in four distinct...

9783895006371
Damir-Geilsdorf, Sabine

Die »nakba« erinnern

Palästinensische Narrative des ersten arabisch-israelischen Kriegs 1948

17,0 x 24,0 cm, 360 S., Gebunden
59,00 €

Unter den Begriff nakba („Katastrophe“) fassen Palästinenser die Geschehnisse im Kontext des ersten arabisch-israelischen Kriegs 1948, unmittelbar nach der Staatsgründung Israels,...

9783895005138
Roos, Burgi

Qamishly, Plumes et Ténèbres

Lectures de quatre œuvres en prose de Salim Barakat

17,0 x 24,0 cm, 226 S., Gebunden
49,00 €

Die Studie befasst sich mit dem frühen Prosawerk des syrisch-kurdischen Autors und Dichters Salim Barakat. Im Mittelpunkt von Barakats teils realistischen, teils mit fantastischen...

9783895005183
Herausgeber: Pflitsch, Andreas; Winckler, Barbara

Poetry’s Voice – Society’s Norms

Forms of Interaction between Middle Eastern Writers and their Societies

17,0 x 24,0 cm, 306 S., Gebunden
68,00 €

Literary works are much more than mere illustrations of societal conditions. Literature is the setting in which society discusses itself. In this volume, international scholars of...

9783895003691
Herausgeber: Neuwirth, Angelika; Islebe, Andreas Christian

Reflections on Reflections

Near Eastern Writers Reading Literature

17,0 x 24,0 cm, 408 S., Gebunden
88,00 €

This volume assembles the papers read at a symposium on the diverse forms of literature reception and intertextuality in Middle Eastern literatures in general and Arabic...

9783895004612
Dové, Peter

Erzählte Tradition

Historische und literarische Figuren im Werk von Zakariya Tamir. Eine narratologische Analyse

17,0 x 24,0 cm, 208 S., Gebunden
29,00 €

Zakariya Tamir gilt als einer der innovativsten Autoren der zeitgenössischen arabischen Literatur. Ein Charakteristikum seiner Erzählungen ist, dass sie in mannigfacher Weise...

Seite 1 von 3