(0)

15. Jahrhundert (1400 bis 1499 n. Chr.)

Ergebnisse 1 - 20 von 119
Seite 1 von 6
9783954903474
Rettelbach, Johannes

Die nicht-dramatischen Dichtungen des Hans Sachs

Grundlagen, Texttypen, Interpretationen

17,0 x 24,0 cm, 408 S., Leinen
88,00 €

Hans Sachs (1494–1576) ist der wirkmächtigste deutschsprachige Autor des 16. Jahrhunderts mit einem mehr als 6200 Liedern umfassenden Werk. Die Forschungen über seine Reimspruch-...

9783954902118
Lukassen, Valerie

Die einstimmigen Lieder Oswalds von Wolkenstein

Edition der Melodien und Kommentar

17,0 x 24,0 cm, 264 S., Leinen
79,00 €

Eine wissenschaftlich reflektierte Gesamtausgabe der rund 100 einstimmigen Melodien Oswalds von Wolkenstein galt viele Jahrzehnte als Desiderat. Mit dieser Publikation wird nun...

9783954903764
Herausgeber: Bastert, Bernd; Hartmann, Sieglinde
Mitarbeit: Herz, Lina

Jahrbuch der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft

Band 22 (2018/2019): Romania und Germania. Kulturelle und literarische Austauschprozesse in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

14,8 x 21,0 cm, 488 S., Gebunden
69,00 €

Der Kultur- und Literaturtransfer zwischen dem romanischen Sprachraum und den deutschsprachigen Ländern gehört zu den Grundbedingungen der hochmittelalterlichen deutschen...

97839549034814
Rosmer, Stefan

Der Mönch von Salzburg und das lateinische Lied

Die geistlichen Lieder in stolligen Strophen und das einstimmige gottesdienstliche Lied im späten Mittelalter

17,0 x 24,0 cm, 520 S., Leinen
118,00 €

The book studies those sacred songs of the Monk of Salzburg corpus which do not rely directly on a Latin–melodic or textual–original. These songs show the form of the canzonic...

9783954904044
Bayard, Marc

Das dynamische Sein bei Nicolaus Cusanus

Ein Beitrag zur Begriffsgeschichte der dynamischen Ontologie

17,0 x 24,0 cm, 344 S., Leinen
89,00 €

Esse est movere – Sein ist Bewegen. Entgegen unserer statischen Vorstellungen von mittelalterlicher Philosophie entwirft Nicolaus Cusanus im 15. Jh. eine dynamische Sicht der...

Reihe: Scrinium Friburgense Band: 42
9783954903467
Mellein, Norman

Kommentar zum IV. Buch des „Parzival“ Wolframs von Eschenbach

17,0 x 24,0 cm, 432 S., Leinen
98,00 €

Der Stellenkommentar zum IV. Buch von Wolframs „Parzival“ schließt eine wichtige Lücke im Bereich der Parzival-Kommentierung. Der vorliegende Beitrag ist eine besonders hilfreiche...

9783954904020
Dillig, Janina

Identität und Maske

Die Aneignung des Anderen in Bearbeitungen des Tristanstoffes im 12. und 13. Jahrhundert

17,0 x 24,0 cm, 336 S., Leinen
98,00 €

Im Band geht es geht um Möglichkeiten und Interdependenzen von Identität und Maske in der mittelalterlichen Literatur. Dabei werden Masken-Episoden nicht einfach als ‚schwankhafte...

9783954903399
Weis-Diel, Alexandra

Gewaltstrategien: Codierung und Inszenierung von Gewalt im vorreformatorischen Nürnberger Fastnachtspiel

17,0 x 24,0 cm, 544 S., Leinen
110,00 €

In zahlreichen Fastnachtspielen von Hans Rosenplüt und Hans Folz ist Gewalt enorm frequent – das breite Repertoire reicht von Wortdelikten über physische und sexuelle Gewalt bis...

9783954903337
Herausgegeben von der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz und dem Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. Bearbeitet von Susanne Kern

DI, Paket Inschriftenführer Mainzer Dom Band 1 bis 4 inkl. Schuber

14,8 x 21,0 cm, 608 S., Broschur
29,95 €

Der Inschriftenbestand der Stadt Mainz aus nachrömischer Zeit gehört zu den wichtigsten in Deutschland. Das von den Herausgebern initiierte Projekt „Mainzer Inschriften“ will den...

9783954902927
Herausgegeben von der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz und dem Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. Bearbeitet von Susanne Kern auf der Grundlage der Vorarbeiten von Rüdiger Fuchs und Christian König

Die Inschriften des Mainzer Doms und des Dom- und Diözesanmuseums von 1435 bis 1508

14,8 x 21,0 cm, 172 S., Broschur
14,00 €

Der Inschriftenbestand der Stadt Mainz aus nachrömischer Zeit gehört zu den wichtigsten in Deutschland. Das von den Herausgebern initiierte Projekt „Mainzer Inschriften“ will den...

9783954902538
Hg. von Benedikt Konrad Vollmann Ergänzt und für den Druck eingerichtet Janine Déus und Rudolf Kilian Weigand, mit einem Beitrag zur Überlieferung von Helgard Ulmschneider

Thomas von Cantimpré ›Liber de naturis rerum‹

Kritische Ausgabe der Redaktion III (Thomas III) eines Anonymus

17,0 x 24,0 cm, 688 S., Leinen
110,00 €

Auf der Grundlage der Enzyklopädie „Liber de natura rerum“ des Dominikaners Thomas von Cantimpré wurde im 13. Jahrhundert von einem anonymen Redaktor die sog. ‘Thomas-III’-Version...

9783954902316
Gesammelt und bearbeitet von Sabine Wehking Unter Verwendung der Materialien von Eckhard Michael (†)

Die Inschriften der Stadt Lüneburg

19,0 x 27,0 cm, 1216 S., Leinen mit Schutzumschlag
99,00 €

Der Band enthält die Edition von 1012 Inschriften der Stadt Lüneburg aus der Zeit vom 10. Jahrhundert bis zum Jahr 1650. Die Inschriften spiegeln besonders das Leben der...

Reihe: Die Deutschen Inschriften Band: 100
Unterreihe: Göttinger Reihe Band: 19
9783954902040
Herausgeber: Brunner, Horst; Löser, Freimut
Mitarbeit: Franzke, Janina

Jahrbuch der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft

Band 21 (2016/2017): Sangspruchdichtung zwischen Reinmar von Zweter, Oswald von Wolkenstein und Michel Beheim

14,8 x 21,0 cm, 496 S., Gebunden
69,00 €

Der von überwiegend professionellen Autoren des späten 12. bis ausgehenden 15. Jahrhunderts ausgeübte Spruchsang, gesungene Strophen und Lieder religiösen, didaktischen,...

9783954901418
Herausgegeben von der Akademie der Wisseschaften und der Literatur, Mainz, und dem Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. Bearbeitet von Susanne Kern auf der Grundlage der Vorarbeiten von Rüdiger Fuchs, Britta Hedtke und Anja Schulz

Die Inschriften des Mainzer Doms und des Dom- und Diözesanmuseums von der Mitte des 14. Jahrhunderts bis 1434

14,8 x 21,0 cm, 144 S., Broschur
14,00 €

Der Inschriftenbestand der Stadt Mainz aus nachrömischer Zeit gehört zu den wichtigsten in Deutschland. Das von den Herausgebern initiierte Projekt "Mainzer Inschriften" will den...

Unterreihe: Mainzer Reihe Heft: 2
9783954900398
Schmitt, Jean-Claude

L’histoire en lignes et en rondelles

Les figures du temps chrétien au Moyen Âge

17,0 x 24,0 cm, 84 S., Gebunden
29,95 €

Diagramme sind keine statischen Figuren, sondern im doppelten Sinne dynamische Konfigurationen: durch die Beziehungen, die sie zwischen den Informationen herstellen, die sie...

9783954900930
Herausgeber: Hofmeister, Wernfried; Dietl, Cora
Mitarbeit: Böhm, Astrid

Jahrbuch der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft

Band 20 (2014/2015): Das Geistliche Spiel des europäischen Spätmittelalters

14,8 x 21,0 cm, 520 S., Gebunden
69,00 €

Die Präsentation und identitätsstiftende Vermittlung von Glaubensinhalten im audiovisuellen Medium des Theaters zu einer Zeit, als es noch kaum andere ‚Massenmedien‘ gab, hat in...

9783895009563
Beck, Gertrud

Trojasummen

Das »Elsässische Trojabuch« und die gedruckten Trojakompilationen

17,0 x 24,0 cm, 360 S., Leinen
110,00 €

Troja galt im Mittelalter als die Idealstadt schlechthin. Daher spielte der Trojastoff in der mittelalterlichen deutschen Literatur eine wichtige Rolle. Im Mittelpunkt der...

9783895009662
Fuhrmann, Hans

Die Inschriften der Stadt Halberstadt

19,0 x 27,0 cm, 560 S., Leinen mit Schutzumschlag
79,00 €

Dieser Band komplettiert den 75. der Reihe mit den Inschriften des Domes zu Halberstadt durch diejenigen der Stadt. Wie schon der erste Teilband enthält er die Inschriften...

Reihe: Die Deutschen Inschriften Band: 86
Unterreihe: Leipziger Reihe Band: 5
9783954900329
Bauer-Eberhardt, Ulrike

Die illuminierten Handschriften italienischer Herkunft in der Bayerischen Staatsbibliothek

Teil 2: Von der Mitte des 14. Jahrhunderts bis um 1540

23,5 x 31,5 cm, 664 S., Leinen
348,00 €

Mit Band 6/2 schließt Ulrike Bauer-Eberhardt unmittelbar an Bd. 6/1 an und beschreibt jene 285 Handschriften der Bayerischen Staatsbibliothek, die seit der Mitte des 14. Jhs. bis...

9241
Köfler, Werner; Schmitz-Esser, Dr. Romedio

Die Inschriften des Bundeslandes Tirol

Teil 1: Die Inschriften der Politischen Bezirke Imst, Landeck und Reutte

19,0 x 27,0 cm, 548 S., Gebunden
65,00 €

Der Band versammelt in 341 Katalognummern die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Inschriften der politischen Bezirke Imst, Landeck und Reutte bis zum Jahr 1665. Er umfasst...

Reihe: Die Deutschen Inschriften Band: 82
Unterreihe: Wiener Reihe Band: 7 Teil: 1
Seite 1 von 6