(0)
9783954904358

Herausgeber: von Rummel, Philipp; Piesker, Katja; Deutsches Archäologisches Institut

Jahrbuch des Deutschen Archäologischen Instituts

2019
21,0 x 29,7 cm, 356 S., 200 s/w Abb., 65 farb. Abb., Gebunden
84,00 €

ISBN: 9783954904358

Kurze Beschreibung

In its annual journal the German Archaeological Institute has published an average of seven articles on archaeological subjects ranging from prehistory to late antiquity with special emphasis on the Greco-Roman period since the year 1885. Current questions on the history of art and style, iconography and typology, on the reconstruction of sculpture and architecture, as well as in hermeneutics and the history of science, especially in the field of classical archaeology, but also from other archaeological disciplines, are discussed fundamentally and on the basis of the latest research. The journal publishes research by colleagues worldwide. The contributions, which all undergo a double-blind peer review process, are usually written in German or English, but also in Italian, French or Spanish. Each contribution is supplemented by an abstract in English. The annual volumes are generously equipped and richly illustrated; the illustrations are printed in high quality and partly in color.

Ausführliche Beschreibung

In seinem Jahrbuch (JdI) publiziert das Deutsche Archäologische Institut seit 1885 jährlich im Schnitt sieben Aufsätze zu archäologischen Themen von der Vorgeschichte bis in die Spätantike mit Schwerpunkt auf der griechisch-römischen Zeit. Aktuelle Fragestellungen zu Kunst- und Stilgeschichte, Ikonographie und Typologie, zur Rekonstruktion von Plastik und Architektur sowie in der Hermeneutik und Wissenschaftsgeschichte insbesondere aus dem Bereich der Klassischen Archäologie, aber auch aus anderen archäologischen Fachdisziplinen werden grundlegend und auf dem neusten Stand der Forschung diskutiert.
In der Zeitschrift werden Forschungen von Fachkollegen weltweit veröffentlicht. Die Beiträge, die alle ein doppelblindes Peer-Review-Verfahren durchlaufen, sind in der Regel auf Deutsch oder Englisch, aber auch auf Italienisch, Französisch oder Spanisch verfasst. Jeder Beitrag wird durch ein Abstract in englischer Sprache ergänzt. Die JdI-Bände sind großzügig ausgestattet und reich bebildert, die Abbildungen in hoher Qualität und teils in Farbe gedruckt.

Für Abobestellungen kontaktieren Sie uns bitte per Email

Schlagworte

Altertumswissenschaften (36) || Archäologie (379) || Archäologie einer Periode / Region (299) || Griechisch (29) || Ikonographie (20) || Kunst, allgemein (9) || Künste (7) || Spätantike (44) || Stilforschung (2) || Typologie (2) || Vor- und Frühgeschichte (29) || Vorzeit, Frühgeschichte vor Christi Geburt (8) || römisch (13)