(0)
9783954905119

Heimerl, Ferdinand

Das römische Beda/Bitburg

Kaiserzeitlicher vicus, spätantike Befestigung und Bestattungen

2021
21.0 x 29.7 cm, 480 p., 535 illustrations color, 916 illustrations b/w, 60 Tafeln, 100 Beilagen, hardback
78,00 €

ISBN: 9783954905119
go to ebook version
Preface
Table of Contents

Short Description

No english description available. Showing german description:
Erstmalig bietet diese Dissertationsschrift eine systematische Vorlage der Ausgrabungen in Bitburg seit 1889, um die Siedlungsgenese des Ortes vom 1. bis 5. Jahrhundert n. Chr. darzustellen. Die befund- und fundorientierte Analyse der Siedlungsreste und Bestattungen beleuchtet die Transformation vom kaiserzeitlichen Straßendorf zur spätantiken Befestigung. Diese Umwehrung zählt zu den am besten erhaltenen spätantiken Wehranlagen nördlich der Alpen und bietet weiterführende Erkenntnisse zu Bauausführung, Rekonstruktion, Datierung und Funktion spätantiker Befestigungen in Nordostgallien. Das Bitburger Fundmaterial des 5. Jahrhunderts besitzt einen hohen Stellenwert für die Kontinuitätsdiskussion zwischen Spätantike und Frühmittelalter.

Keywords

Altertumswissenschaften (80) || Archaeology (465) || Archaeology by period / region (382) || Ausgrabung (29) || Central Europe (271) || Cultural & media studies (270) || Cultural studies (252) || Grabung (17) || Landscape archaeology (108) || Material culture (48) || Rheinischen Landesmuseums (17) || Rheinischen Landesmuseums Trier (16) || Society & culture: general (367) || Trier (21)