(0)
9783752006582

Sörries, Reiner

Wolgast, Der Reiseführer

Herzogsstadt und Tor zur Insel Usedom mit Amt am Peenestrom

2022
17.0 x 24.0 cm, 196 p., 16 illustrations b/w, 264 illustrations color, paperback / softback
16,90 €

ISBN: 9783752006582
go to ebook version
Preface
Table of Contents
Sample

Short Description

Wolgast, the old ducal town in north-eastern Germany, is more than just the "gateway to the island of Usedom". In this travel guide, art historian Reiner Sörries takes the reader on a journey through time from prehistoric settlement to post-reunification developments. Enriched with extensive image material and numerous tips for activities and excursions in the area, this book makes you want to spend time in the city on the Peenestrom and discover both well-known and less obvious gems.

Description

No english description available. Showing german description
In der 2018 begonnenen Reihe „Zeitreisen“ werden Leserinnen und Leser in diesem Band zu einem Besuch und einer Erkundung der alten Herzogstadt Wolgast in Vorpommern eingeladen, die viele Menschen kennen, weil sie die Stadt auf dem Weg zum Urlaub auf der Insel Usedom passiert haben – aber ohne anzuhalten. Hier sollen nun bilderreich und gut recherchiert die historischen und kunstgeschichtlichen Besonderheiten der Stadt erschlossen werden. Das Spektrum reicht von der Prähistorie über die kirchlichen und stadtgeschichtlichen Denkmale bis zu den Plattenbauten der sozialistischen Zeit und dem Neubeginn in der Nachwendezeit. In diesem Sinne ist es wahrlich eine Zeitreise, die durchaus gut in einem Tag zu bewältigen ist.
Besprochen werden die architektonischen Highlights, die Wolgast zurecht einen Platz an der Europäischen Route der Backsteingotik einräumen, und es wird der Bedeutung als Residenz des Herzogtums Pommern-Wolgast Rechnung getragen. Die Stadtgeschichte wird dabei vor allem entlang der sichtbaren Zeugnisse erschlossen, wobei neben den Kostbarkeiten auch die Alltäglichkeiten wie Friedhöfe, Garagenhöfe und Laubenkolonien berücksichtigt werden.
Bewusst gewählt ist hier die Form eines Reiseführers, die auch einen empfohlenen Stadtrundgang und touristische Hinweise einschließt, sowie eine leicht verständliche Sprache, die Zusammenhänge sichtbar werden lässt. Da Wolgast heute zudem Verwaltungssitz des Amtes Am Peenestrom ist, wird zudem zu einer Erkundung der näheren Umgebung eingeladen, die sich einerseits bis auf die Insel Usedom und andererseits landwärts bis zum Lassaner Winkel erstreckt. Dorfkirchen, Gutsdörfer und Gutshäuser sind hier ebenso zu entdecken wie ihre strukturellen Nachfolger in Gestalt der landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPGs).
Der Autor ist Theologe und Kunsthistoriker und lebt seit 15 Jahren in der Nähe von Wolgast. Er ist also Fremder und Einheimischer zugleich, wodurch sein differenzierter Blick auf eine ebenso besondere wie ganz normale Stadt geprägt wird.

Biographical Note

Reiner Sörries, * 1952 in Nuremberg, is a theologian, Christian archaeologist and art historian, associate professor for Christian archeology and art history in the theology department of the University of Erlangen. From 1991 to 2015 he was director of the Museum for Sepulchral Culture in Kassel. Retired since 2016, he lives in Kröslin on the Baltic Sea.

Keywords

European history (195) || History (796) || History: specific events & topics (286) || Kulturgeschichte (31) || Social & cultural history (47) || Travel & holiday guides (10) || Usedom || Wolgast || Zeitgeschichte (15) || Zeitreise (2) || c 1500 onwards to present day (28)