(0)
9783895007194

Editors: Talay, Shabo; Bobzin, Hartmut

Arabische Welt. Grammatik, Dichtung und Dialekte

Beiträge einer Tagung im Juli 2008 in Erlangen zu Ehren von Wolfdietrich Fischer

2010
17.0 x 24.0 cm, 276 p., 3 illustrations b/w, hardback
49,00 €

ISBN: 9783895007194
Preface
Table of Contents
Sample

Short Description

This volume contains a selection of 15 contributions stemming from a conference of the same name held in July 2008 in honor of the Erlanger Orientalist Wolfdietrich Fischer. Wolfdietrich Fischer, who held the chair of Oriental Philology at the University of Erlangen-Nuremberg from 1964 to 1995, provided impetus in his dissertation on the study of the colloquial Arabic for the world-renowned Arab dialectology in Germany, and with additional works on Arabic philology, grammar and poetry shaped German Arabic studies and brought them international acclaim. The contributions are devoted to these priorities, and the volume is divided thematically into three chapters.

Description

No english description available. Showing german description
Unter dem Motto „Arabische Welt: Grammatik, Dichtung und Dialekte“ veranstaltete der Lehrstuhl für Orientalische Philologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg vom 2. bis 5. Juli 2008 eine internationale Tagung, mit der Prof. Dr. Wolfdietrich Fischer zu seinem 80. Geburtstag geehrt wurde.
Wolfdietrich Fischer leitete von 1964 bis 1995 den Lehrstuhl für Orientalische Philologie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Schon mit seiner Dissertation zur Erforschung des umgangssprachlichen Arabisch gab er der weltweit angesehenen arabischen Dialektologie in Deutschland wichtige Impulse. Mit zahlreichen Grundlagenwerken zu arabischer Philologie, Grammatik und Dichtung prägte der renommierte Sprachforscher maßgeblich die deutsche Arabistik und verlieh ihr internationale Ausstrahlung.
Der vorliegende Band enthält eine Auswahl von 15 Vorträgen dieser Tagung. Gemäß den drei Hauptschwerpunkten in der Arbeit von Wolfdietrich Fischer als Arabist sind sie thematisch in drei Kapitel, nämlich I: Grammatik, II: Dichtung und III: Dialekte, gegliedert. Sie umfassen alle Epochen der arabischen Sprachgeschichte und weisen vielfach neue Forschungsperspektiven auf. Die Vielfalt der behandelten Themen stellt eine eindrucksvolle Hommage an den verdienstvollen Forscher dar. Ein Namensindex im Anhang schließt den Band.

Biographical Note

Shabo Talay
Jahrgang 1968 promovierte 1997 in Heidelberg mit einer Dissertation zum Thema „Grammatik des arabischen Dialekts der Khawētna in Nordmesopotamien“ Die Habilitation erfolgte 2006 in Erlangen zum Thema „Die neuaramäischen Dialekte der Khabur-Assyrer in Norostsyrien“. Shabo Talay ist z. Zt. an der Universität Erlangen-Nürnberg als Akademischer Oberrat für Arabistik/Islamwissenschaft und Semitische Philologie und ab April 2011 als Professor für Arabistik in Bergen/Norwegen tätig. Schwerpunktmäßig beschäftigt sich Shabo Talay mit Themen aus dem Bereich der arabischen Dialektologie.

Hartmut Bobzin
Jahrgang 1946, promovierte nach einem Studium der evangelischen Theologie, Religionswissenschaften, Indologie und Semitistik 1974 in Marburg an der Lahn mit einer Dissertation zum Thema „Die Tempora im Hiobdialog“. Die Habilitation erfolgte 1986 in Erlangen zum Thema „Der Koran im Zeitalter der Reformation“. Hartmut Bobzin ist seit 1992 Professor für Islamwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg. 2007/08 war er Senior Fellow am Alfried Krupp Wissenschaftskolleg in Greifswald. Sein Hauptarbeitsgebiet ist die Koranforschung.

Keywords

Afro-Asiatic languages (122) || Araber (10) || Arabic (92) || Arabien (16) || Arabische Dialekte || Arabische Welt (10) || Buchara || Chamäleon || Dialekt (8) || Dichtung (9) || Diglossie || Grammatik (14) || Hasköy || Iran (109) || Iraq (29) || Koran (7) || Liebe || Linguistics (648) || Linguistik (17) || Ottoman Empire (12) || Poesie (3) || Poetry (45) || Semantik (5) || Semitic languages (95) || Sprichwörter || Sufik || Syntax (9) || Syria (61) || Turkey (222) || Uzbekistan (8) || Vorklassisches Arabisch