(0)
9783882260489

Bayerische Staatsbibliothek. Handbibliothek der Handschriftenabteilung

System und Katalog

1983
20,0 x 28,0 cm, 7000 S., Leinen
2200,00 €

ISBN: 9783882260489

Kurze Beschreibung

Die Handschriftenabteilung der Bayerischen Staatsbibliothek ist eine der ganz großen Schatzkammern mittelalterlicher und neuzeitlicher, abendländischer und orientalischer Handschriften. Die Handbibliothek hierzu ist ein Arbeitsinstrument, das Generationen hindurch mit äußerster Sorgfalt aufgebaut haben. Die Bibliothek umfasst die einschlägigen Spezialwerke aus allen Ländern der Erde.
Mit einem Gesamtbestand von über 25.000 Bänden ist sie eine der größten Spezialbibliotheken für die Handschriftenkunde im weitesten Sinne. Sie wurde in den letzten Jahren unter Anwendung einer eigens entwickelten Aufstellungssystematik völlig neu geordnet, katalogisiert und damit umfänglich erschlossen.
Die Handbibliothek der Handschriftenabteilung der Bayerischen Staatsbibliothek wird in Form eines Titelkärtchendruckes veröffentlicht. Es sollen sowohl der Standortkatalog, welcher den Bestand der Handbibliothek nach ihrer feingegliederten systematischen Aufstellung darbietet, wie auch der alphabetische Kreuzkatalog, welcher den Bestand nach Verfassern bzw. Anonyma und nach Schlagworten erschließt, vorgelegt werden.

Schlagworte

Ausstellungskataloge, Museumskataloge und Sammlungen (207) || Bayern (35) || Bibliothek: Bibliografische Zuordnung, Katalogisierung, Klassifikation (18) || Bibliotheks- und Dokumentationswesen (21) || Bibliotheks- und Informationswissenschaften / Museumskunde (98) || Bibliothekskatalog (4) || Enzyklopädien und Nachschlagewerke (78) || Handschriftenverzeichnis (4) || Kunst: Themen und Techniken (388) || Nachschlagewerke (91) || Paläografie (193) || Sprachwissenschaft, Linguistik (677)