(0)
9783895002946

Herausgeber: Hettrich, Heinrich

Mitarbeit: Kim, Jeong-Soo

Indogermanische Syntax

Fragen und Perspektiven

2002
17,0 x 24,0 cm, 364 S., Leinen
52,00 €

ISBN: 9783895002946

Kurze Beschreibung

In diesem Sammelband stellen Mitglieder einer internationalen Forschergruppe Zwischenergebnisse ihrer Arbeit an einer neuen „Indogermanischen Syntax“ vor. Außerdem nimmt er Beiträge von Autoren auf, die wichtige Anregungen für diese Arbeit gaben.

Ausführliche Beschreibung

Den Anlass für diesen Sammelband bildete das Forschungsprojekt „Indogermanische Syntax“, das gegenwärtig von einer Forschergruppe unter Leitung von José Luis García Ramón, Oswald Panagl und Heinrich Hettrich bearbeitet wird. Die Arbeit der Gruppe soll in eine mehrbändige „Indogermanische Syntax“ münden, die einen Teil der „Indogermanischen Grammatik“ (Hrsg.: Alfred Bammesberger, Manfred Mayrhofer) bilden wird.
Mit diesem Band werden nun erstmals einige repräsentative Zwischenergebnisse der Forscher dem Urteil der Fachwelt vorgestellt.

Rezensionen

„This is a stimulating collection of papers, and the promise it gives of a grand new work on Indo-European syntax is greatly to be welcomed.“

In: Kratylos. 51 (2006). S. 92-97.

Schlagworte

Biografien und Sachliteratur (109) || Grammatik (14) || Historische und vergleichende Sprachwissenschaft (357) || Indoeuropäische Sprachen (407) || Indogermanische Sprachwissenschaft (3) || Kasus || Literarische Essays (61) || Pragmatik, Semantik, Diskursanalyse, Stylistik (21) || Rigveda || Sprachwissenschaft (83) || Sprachwissenschaft, Linguistik (651) || Syntax (9) || Übrige Germanische Sprachwissenschaft (11)