(0)
9783954905287

Ranoutsaki, Chryssa

Purpur in Byzanz

Privileg und Würdeformel

2022
17,0 x 24,0 cm, 288 S., 188 farb. Abb., Gebunden
49,00 €

ISBN: 9783954905287
zur E-Book Version
Inhaltsverzeichnis
Probekapitel

Kurze Beschreibung

Als Ergänzung zu den angeführten Studien und dem bleibenden Desiderat der wenigen ausgewerteten Bildquellen nachgehend, fokussiert diese Arbeit auf die Bedeutung von Purpurstoff und Purpurfarbe in Bildwerken und an anderen Kunstobjekten aus Byzanz. Hierfür werden Zeugnisse aus den Sphären von Imperium und Kirche herangezogen und Fragen nach ihrer Deutung gestellt. Im Mittelpunkt stehen bildliche Darstellungen, über deren purpurne Motivik sich auch anderweitig, etwa durch Schriftquellen, eindeutige Aussagen treffen lassen. Auftrag der Arbeit ist es darüber hinaus, Rückschlüsse auf politisch-gesellschaftliche, identitätsstiftende und formästhetische Strukturen zu ziehen und deren Wandel zu verfolgen.

Schlagworte

500 bis 1000 nach Christus (175) || 6. Jahrhundert (500 bis 599 n. Chr.) (45) || Altes Testament (5) || Bibel (9) || Buchgestaltung (91) || Byzantinische Festkultur || Byzanz (29) || Christentum (66) || Christentum: Heilige Texte (8) || Geschichte (789) || Geschichte: Theorie und Methoden (222) || Geschichtsforschung: Quellen (214) || Ikonographie (26) || Ikonographie der Genesis (2) || Illustration (51) || Illustration und Werbegrafik (49) || Mittelalter (263) || Paläografie, alte Schriften (11) || Porphyr || Purpur || Purpurfarbe || Religion und Glaube (222) || Sprachwissenschaft, Linguistik (695)