(0)
1313

Gegründet und herausgegeben von Hans-Helmut Decker-Voigt in Verbindung mit Ralph Spintge, Eckhard Weymann und Hans Ulrich Schmidt

Musik und Gesundsein (MuG)

Heft 31: Der Körper in der Musiktherapie

2017
21,0 x 29,7 cm, 48 S., 3 s/w Abb., 32 farb. Abb., Broschur
12,00 €
Inhaltsverzeichnis

Kurze Beschreibung

Musik entsteht im Körper, Musik entsteht aus dem Körper, Musik wird mit dem Körper gemacht. Und sie wirkt auf den Körper, bewegt den Körper des Instruments und den des spielenden Menschen. Der körperliche Kontakt in der psychotherapie ist ein sensibles Geschehen. Inwieweit ist der körperliche Kontakt hilfreich und notwendig und wo kontraindiziert? Dieser Fragestellung geht diese Ausgabe von MuG nach.

Schlagworte

Medizin (14) || Musik (74) || Musiktherapie (95) || Psychotherapie (116)